Nabel-Logo

Jazz and improvised music

Nabel home  >  Releases  >  Nabel 4713-2

Deutsch    English

Nabel 4713-2

EAN 4011471471325

Cover


Title: Dance




More Prelistening and Download

Vorhören und Download

iTunes


Booklet Download

Booklet 4713

Release: (2010)


Angela Gabriel – Simply This


Angela Gabriel vocals
Tim Sund piano, rhodes, harmonium
Ingo Trinh guitars, backing vocals
Boris Löbsack bass
Kai Schönburg drums
Ravi backing vocals on 7

ANGELA GABRIEL

Obwohl sie eine Laufbahn als Querflötistin startet, zieht es Angela Gabriel schon als Jugendliche in der Rolle der Sängerin auf die Bühne. Neben ihrer instrumentalen Ausbildung tritt sie als Singer/Songwriter auf und singt in Pop- und Soul-Bands. Durch befreundete Musiker kommt sie mit Jazz in Berührung.

"Diese Musik gab mir die Freiheit, nach der ich mich sehnte und mir wurde schnell klar, dass meine Stimme mein wahres Instrument ist."

Sie zieht nach Berlin, und ihr Weg scheint vorgezeichnet. Erfolgreich etabliert sie sich als Band-Leaderin mit ihren Projekten in der dortigen Szene und darüber hinaus.

Jean-Paul Bourelly, New Yorker Gitarrist und Produzent, der schon Cassandra Wilson auf den Weg half, entdeckt in ihr ebenfalls die talentierte Songschreiberin. Mit ihm und namhaften Gästen aus New York und Berlin produziert Angela Gabriel ihr Debut-Album Perfect View.

Mit ihrer neuen Produktion Simply This. geht die Sängerin ihren Weg konsequent weiter. Sie präsentiert eine Kollektion frischer Songs und zeichnet als Texterin, Komponistin und Produzentin ihres Albums allein verantwortlich.


Angela Gabriel schreibt deutsche und englische Texte und verwendet beide Sprachen teilweise sogar gleichzeitig. Ihre Songs erzählen erlebte Geschichten aus dem täglichen Leben und fangen Impressionen aus Träumen und zwischenmenschlichen Beziehungen ein.

In der Rock -und Popmusik werden längst selbstverständlich deutschsprachige Texte gesungen, anders als im Jazz. Die amerikanischen Sängerinnen haben Maßstäbe gesetzt. Angela Gabriel ist eine der wenigen deutschen Jazz-Sängerinnen, die den Mut haben, in ihrer Muttersprache zu singen.

“Wir sind mittlerweile in unserer Sprachen angekommen. Ich empfinde es als natürlich, in der Sprache zu texten und singen, in der ich auch träume und diese in einen Jazz-Kontext zu setzen, der Musik, die ich liebe“.

 

Sie umgibt sich mit exzellenten Musikern aus der lebendigen Berliner Musikszene und trifft auf den Pianisten und Komponisten Tim Sund, der in New York bei Richie Beirach studierte und auf zahlreiche eigene CD- Produktionen verweisen kann. Ihm gefallen ihre Kompositionen, und er lädt sich selbst spontan in ihre Band ein.

Mit ihrem Schlagzeuger Kai Schönburg, auf dessen einfühlsames, groove-orientiertes Spiel schon die

Saxophonistin Candy Dulfer und in letzter Zeit auch Barbara Schöneberger vertraut, verbindet sie eine längere intensive Zusammenarbeit.

Ingo Trinh (guit) und Boris Löbsack (e-b) komplettieren die aktuelle Formation um Angela Gabriel.

 

Simply This. Simply me, natürlich, sinnlich, groovy.




Copyright: 2018 Nabel Records - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung