manisa escort trabzonbayanescortlarim.xyz Nabel 4717-2 - Releases - Nabel Records
Nabel-Logo

Jazz and improvised music

Nabel home  >  Releases  >  Nabel 4717-2

Deutsch    English

Nabel 4717-2

EAN 4011471471727

Cover


Title: Boo Hoo




More Prelistening and Download

Vorhören und Download

iTunes


Booklet Download

Booklet 4717

Release: (Oct 2012)


Ulli Jünemann Quartet – Boo Hoo


Ulli Jünemann alto saxophone & sfx
Jeanfrançois Prins guitar & effects
Jay Anderson double bass
Adam Nussbaum drums

Zwei Kollegen von Ulli haben in ihren Kommentaren zu dieser CD die Sache auf den Punkt gebracht:

„Ulli‘s music has matured to the point where he confidently addresses traditional forms with his own contemporary language. The rootedness of his music gives it historical context, and the freshness of it makes it an exciting listen. 50 years from now, this music will sound just as great as it does today.“ - Tim Armacost

„Ulli's new CD is full of fresh musical moments, new compositions and spontaneous interaction. Four masterful musicians cook up an exciting hour of music, rooted in jazz, with the chops to play whatever they hear. It makes me want to sing!" - Judy Niemack


 

Nach wechselnden Besetzungen in der Vergangenheit hat Ulli Jünemann jetzt seine ideale Band gefunden:

Schon seit 2003 spielt Uli Jünemann regelmäßig mit Adam Nussbaum. Er suchte für eine Tour einen Eratz für Keith Copeland, der auf der damals aktuellen CD Schlagzeug spielte. Seit dieser Zeit spielten die beiden in wechselnder Besetzung zusammen eine Tour pro Jahr und sind gute Freunde geworden.

„Mit Jay Anderson ist Adam Nussbaum schon über 30 Jahre best buddy und hat mit ihm viele Tourneen gespielt. Die zwei sind Ying und Yang. Was Adam zuviel an Temperament hat steuert Jay mit seiner Ruhe und Übersicht. Ein fantastischer Bassist. Super Intonation, Time und Swing.

Mit JF hat er einen Gitarristen, der unseren musikalischen Ansprüchen absolut gerecht wird und mich zudem als Solisten durch seine Spielart maximal unterstützt. So einen fantastischen und einfühlsamen Begleiter hatte ich bisher nie an der Gitarre. Zudem ein sehr sehr starker Solist.“

Nach Abschluss der Aufnahmen für diese CD hatte die Band so viele gute Takes, dass es schwer fiel, die besten auszuwählen. Bei Paid Nice war die Entscheidung besonders schwierig – wir haben uns dann letztlich dazu entschlossen 2 Takes des Stücks auf die CD zu nehmen.




Copyright: 2017 Nabel Records - Kontakt - Impressum