Nabel-Logo

Jazz and improvised music

Nabel home  >  Releases  >  Nabel 4711-2

Deutsch    English

Nabel 4711-2

EAN 4011471471127

Cover


Title: Mahander




More Prelistening and Download

Vorhören und Download

iTunes

Release:


Ulrich Lask – Lametta - Lagra - Lama


Ulrich Lask alto saxophone, alto horn, cornet, clarinet, digitals
Anders Rünnholm guitar (1,4,5,6,9,10)
Albrecht Maurer violin (1,2,3,7,15)
Jürgen Sturm guitar (7,8)
Tyrone Stenlund double bass (6)
Sebastian Grams double bass (11,12,13,14)

LAMETTA war eine Musikinstallation für die Eröffnungsfeier des neuen Stockholmer Goethe-Instituts 2005. Während des folgenden Jahres habe ich diese Arbeit verändert, gekürzt, einiges hinzugefügt und für die hier vorliegende CD neu zusammengestellt.
LAGRA, das Duo Lask/Gramss, trat erstmals ebenfalls in Stockholm im Rahmen der Institutseröffnung auf. Die vier Titel auf dieser CD wurden wenig später in meinem Studio aufgenommen.
LAMA entstand bei der Arbeit an den LAMETTA- und ARJEPLOG-PROMENADEN- Violinstimmen mit Albrecht Maurer. Die ARJEPLOG-PROMENADEN, ursprünglich eine nicht zusammenhängende Folge von Videoclips zu Saxophonstücken, sind mit bildlichen und musikalischen Zwischenspielen zu einem Film geworden. Die Clips wurden im Herbst 2006 in Arjeplog in Lappland aufgenommen, parallel zu den Dreharbeiten für einen Film und für eine Bild/Klang-Arbeit, die noch nicht abgeschlossen sind.

Beim Erkunden von Außendrehorten für diese Projekte, also vor den Clips, entstanden in der spätsommerlichen Landschaft Lapplands die 11 Saxophonstücke, die unter dem gleichen Titel ARJEPLOG-PROMENADEN als CD ebenfalls bei Nabel erschienen sind, und während deren Aufnahme ich ständig vor der Frage stand: abbrechen oder stehen lassen?
POLAR CIRCLES habe ich noch, wie ich glaube mit Recht, “Europäische Großstadtmusik-aus ein wenig Abstand” genannt. Bei den hier vorliegenden Arbeiten wird jedoch, für mich eigentlich unerwartet, der Einfluß arktischer Abgeschiedenheit deutlicher: das Fehlen urbaner Synchronisations - Selbstverständlichkeiten und tatsächlicher oder eingebildeter Kommunikations-Verpflichtungen sowie die Bewegung in einer fast wilden Formenwelt ohne zeitgenössische Leitplanken oder Mittelstreifen auf 2 und 4.




Copyright: 2020 Nabel Records - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung